Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Diplomlehrgang Unterstützte Kommunikation

Übersetzung des Texts in ÖGS
Lehrgang über Möglichkeiten der Kommunikation mit Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung/Alter/Krankheit nur eingeschränkt mit Anderen in Kontakt treten können.
Kurseinstieg:
02.03.2018
Kursdauer:
02.03.2018 bis 29.09.2019
Kurszeiten:

Fr 13:30 bis 18:00 Uhr
Sa 09:00 bis 18:00 Uhr
So 09:00 bis 14:00 Uhr

Kursort:
equalizent, Obere Augartenstraße 20, 1020 Wien
Kursumfang:
900 ÜE
Symbol: zwei gebärdende Hände
Ausgebucht
Anfrage

Kursinhalte

Auszug aus den Kursinhalten:

  • Gebärdensprachpädagogik und Berufskunde 
  • Linguistik I + II (2 Module) 
  • Deaf Studies I + II (2 Module)
  • Spracherwerb I + II (2 Module)
  • Didaktik I + II (2 Module)
  • Frühkindliche Entwicklung und Bildung
  • Sprachförderung in Familien
  • Hausaufgaben, Selbststudium, Hospitationen, Praktika
  • Und vieles mehr

Hier gehts zum Video über die Ausbildung.

Teilnehmer_innen

Gehörlose oder schwerhörige Personen, die Gebärdensprachen unterrichten wollen.

Kurskosten

auf Anfrage, Förderungen möglich

Kontakt

Anmeldung und Beratung:  

Katharina Scheidbach, BA
Tel.: +43 (0)1 409 83 18
Mobil/ SMS/ Videotel.: +43 (0)660 800 1004
E-Mail: katharina.scheidbachsymbolequalizentpunktcom

  • Zertifiziert 

    WienCert zertifiziert
  • Hauptfördergeber 

    Hauptfördergeber Sozialministerium
  • Anerkannter Bildungsträger 

    Anerkannter Bildungsträger AK Wien
  • Anerkannter Bildungsträger 

    Anerkannter Bildungsträger WAFF
  • Zertifiziert 

    Zertifiziert ECDL