Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Diplomlehrgang ÖGS für Anfänger_innen

Der Lehrgang richtet sich an Menschen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich.
Du erlangst in drei Semestern eine solide Sprachkompetenz, mit der Du gut in Gebärdensprache kommunizieren kannst. Insbesondere Situationen aus dem Berufs- bzw. familiären Alltag werden geübt. Um auch basale Kund_innen ideal fördern zu können, wird ein besonderer Fokus auf die unterstützte Kommunikation gelegt.
Da sich eine neue Sprache vorrangig in der Alltagskommunikation festigt, sind verpflichtende Praktika Teil des Lehrgangs. Den Abschluss stellt die Erarbeitung einer individuellen Abschlussarbeit dar. Somit erlangst Du eine gute Sprachqualifizierung, die Du sowohl beruflich als auch privat einsetzen kannst.
Kurseinstieg:
19.04.2017
Kursdauer:
19.04.2017 bis 02.02.2018
Kursort:
equalizent, Obere Augartenstraße 20, 1020 Wien
Kursumfang:
25 Wochenstunden
Österreichische Gebärdensprache Deutsche Lautsprache Diversity Management Sozialkompetenz
Ausgebucht
Anfrage

Kursinhalte

• Österreichische Gebärdensprache (ÖGS) Basis- und Aufbaumodule: A1 – C1
• Wortschatzaufbau (Basis- und erweiterter Wortschatz inkl. Spezialgebärden)
• ÖGS-Grammatik (Richtungsgebärden, Symmetrie, Dominanz, Lokalisation, Inkorporation, Simultanität, Klassifikatoren, direkte und indirekte Rede, etc.)
• Übungen zur freien Kommunikation
• regelmäßige Videoanalyse
• Kultur und Soziologie der Gehörlosengemeinschaft: Einblicke in die Gehörlosengeschichte, Exkursionen zu Bildungs- und Beratungs- und Kultureinrichtungen
• Trainer_innenausbildung (110 Stunden)
• Diversity und Gender Schwerpunkttage
• Austauschprojekt mit gehörlosen Kursteilnehmer_innen aus anderen Kursen
• Berufsorientierung, Bewerbungstraining und Arbeitssuche
• Praktikum im Ausmaß von mind. 54 Stunden

Teilnehmer_innen

Der Lehrgang richtet sich an arbeitslose und Arbeit suchende Personen aus dem sozialen, pädagogischen oder psychologischen Umfeld. ÖGS Kenntnisse sind KEINE Voraussetzung.

Die Aufnahme erfolgt über ein mehrstufiges Aufnahmeverfahren. 

Kurskosten

Logo AMS

Das Arbeitsmarktservice Wien finanziert als Auftraggeber zur Gänze die Lehrgangskosten.

Zertifikat

Die Kursteilnehmer_innen erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Kurses ein Kurszertifikat.

Kontakt

Mag.a Isabell Grill
Tel.: +43 (0)1 409 83 18
Fax: +43 (0)1 409 83 18 - 21
E-Mail: isabell.grillsymbolequalizentpunktcom

  • Zertifiziert 

    ÖCert zertifiziert
  • Hauptfördergeber 

    Hauptfördergeber Sozialministerium
  • Anerkannter Bildungsträger 

    Anerkannter Bildungsträger AK Wien
  • Anerkannter Bildungsträger 

    Anerkannter Bildungsträger WAFF
  • Zertifiziert 

    Zertifiziert ECDL