Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Ausbildung Baggerfahrer_in in ÖGS

Du willst lernen, einen dieser riesigen, coolen Bagger zu fahren?
Mit diesem Kurs kannst Du Dich zu zum_zur Bagger- und Erdbaumaschinenfahrer_in ausbilden lassen. Unterrichtet wird in deutscher Lautsprache mit Dolmetschbegleitung in Österreichischer Gebärdensprache.
Kursdauer:
Nächster Termin auf Anfrage
Kursort:
equalizent und bfi Wien
Kursnummer:
173304a
Österreichische Gebärdensprache Sonstige Kursinhalte

Kursinhalte

An zwei Vorbereitungstagen im equalizent lernst Du Fachgebärden. Danach beginnt die Ausbildung im bfi (Berufsförderungsinstitut): Der Kurs im bfi wird von Trainer_innen des bfi durchgeführt.

Ausbildung im bfi (mit Dolmetschbegleitung)
• Aufbau und Arbeitsweise verschiedener Bagger- und Erdbaumaschinentypen
• Antriebsarten und Motorenkunde
• Mechanische, elektrische und hydraulische Ausrüstungen
• Unfallverhütung und Sicherheitsvorschriften
• Betrieb und Wartung
• Praktische Arbeiten mit Baggern und Erdbaumaschinen

Kurskosten

Logo Arbeiterkammer

Einen Großteil der Kurskosten bezahlt das Sozialministeriumservice, Landesstelle Wien. Einen kleinen Teil bezahlst Du selbst (Selbstbehalt): 

€ 75,00 für Arbeitnehmer_innen
€ 45,00 für Arbeitslose, Lehrlinge

Wir unterstützen Dich bei der Organisation möglicher Förderungen.

Zertifikat

Nach positiv bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer_innen den Bagger-/ErdbaumaschinenführerInnenausweis.

Förderung

Dieser Kurs wird vom Sozialministeriumservice Landesstelle Wien gefördert.

Kontakt

Tomas Fellinger
SMS/Videotelefonie: +43 (0) 660 800 1002
Fax: +43 (0)1 409 83 18 - 21
E-Mail: tomas.fellingersymbolequalizentpunktcom

Offene Beratung jeden Mittwoch von 13:00 bis 17:00 Uhr

  • Zertifiziert 

    ÖCert zertifiziert
  • Hauptfördergeber 

    Hauptfördergeber Sozialministerium
  • Anerkannter Bildungsträger 

    Anerkannter Bildungsträger AK Wien
  • Anerkannter Bildungsträger 

    Anerkannter Bildungsträger WAFF
  • Zertifiziert 

    Zertifiziert ECDL