Logo - Sucht
Sucht | Sucht nach Substanzen | Sucht nach Verhalten | Informationen | Glossar
Informationen für gehörlose Menschen

Sucht

Sucht

Sucht – Was ist das?

Sucht ist eine körperliche und/oder psychische Abhängigkeit. Sie ist eine Krankheit.

Wenn jemand süchtig ist, dann

  • trinkt er immer wieder zu viel Alkohol,
  • raucht immer wieder zu viel Zigaretten
  • oder er nimmt zu viel und sehr oft illegale (verbotene) Drogen (wie Haschisch, Heroin, Kokain, Ecstasy oder LSD).

Aber es gibt auch

  • Kaufsucht,
  • Onlinesucht (Internetsucht),
  • Esssucht,
  • Spielsucht usw.

Bei diesen Formen der Sucht nimmt die süchtige Person kein Suchtmittel ein. Sie ist süchtig nach einem bestimmten Verhalten. Dieses Verhalten sehen die Menschen oft in der Werbung oder in Filmen. Sie machen es nach. Denn die Menschen wollen glücklich sein. Oder sie wollen ihr Unglück vergessen.

Sucht und Drogen gibt es schon lange. Menschen haben immer schon versucht, sich durch Suchtmittel zu entspannen oder Neues zu erleben. Drogen und Suchtprobleme sind also so alt wie die Menschheit. Die Sucht der Menschen ist auch ein Geschäft. Manche Menschen verdienen damit viel Geld.

Nicht nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene sind von Sucht betroffen. Es gibt viele Vorurteile und viele falsche Informationen zum Thema Sucht.

Kein Mensch wird in kurzer Zeit süchtig. Sucht entsteht langsam. Von manchen Drogen wird man schneller suchtkrank, bei anderen Drogen dauert es länger, bis man süchtig wird.

Es kann sehr schwierig sein, von der Sucht los zu kommen. Auch wenn ExpertInnen helfen, ist es oft sehr schwer. Oft gibt es Rückfälle. Das bedeutet, dass die suchtabhängigen Menschen weiter süchtig bleiben. Trotzdem sollten wir süchtigen Menschen helfen und sie unterstützen. Wenn wir süchtige Menschen allein lassen, ist es für sie noch schwieriger. Süchtige Menschen brauchen Hilfe und Unterstützung.
Weil Sucht eine Krankheit ist, kann sie auch chronisch (dauerhaft) sein. Wer es nicht schafft, sich von seiner Sucht zu befreien, hat trotzdem ein Recht auf ein menschenwürdiges Leben.


Links zu Projektpartnern Institut für Suchtprävention equalizent - Qualifikationszentrum für Gehörlosigkeit, Gebärdensprache, Schwerhörigkeit und Diversity Management Stadt Wien Impressum
Download Broschüre Sucht-Broschuere